PPW-POLYPLAN WERKZEUGE GmbH - Ihr kompetenter Partner für das richtige Werkzeug
Herzlich willkommen
Die PPW-POLYPLAN-WERKZEUGE GmbH ist seit über 40 Jahren ein weltweit bekanntes Unternehmen auf dem Gebiet der Beton-Riss-Verpressung und der Werkzeuge für die Verarbeitung von Flüssigkunststoffen.

PPW-POLYPLAN-WERKZEUGE GmbH bietet im Spezial-Katalog (Injektions-Programm) eine Vielzahl von mechanischen Artikeln für die komplette Injektion zum Füllen und Abdichten von Rissen in Beton oder Mauerwerk an. Durch unseren deutschen Produktionsstandort sind wir in der Lage schnell und unkompliziert Sonderanfertigungen für unsere Kunden nach individuellen Vorgaben zu liefern.

Datenschutzinformation


Verantwortliche Stelle:

Verantwortliche Stelle für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die PPW-POLYPLAN-WERKZEUGE GmbH, Riekbornweg 20, 22457 Hamburg.

Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen der Bestellung:

Auftragsabwicklung:

Personenbezogene Daten, die Sie uns im Rahmen des Bestellvorgangs zur Verfügung stellen (Name, Anschriften, E-Mail-Adressen, Telefonnummern, Faxnummern, sonstige Kontaktdaten) nutzen wir zur Abwicklung des Vertrages und zur Erstellung eines Kundenkontos. Rechtsgrundlage: Art: 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Versand der bestellten Ware:

Die Abwicklung des Versands der bestellten Ware erfolgt in Zusammenarbeit mit verschiedenen Transportunternehmen. Hierbei geben wir die zum Zweck der Zustellung der bestellten Ware erforderlichen personenbezogenen Daten an diese Transportunternehmen weiter. Rechtsgrundlage: Art: 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Bonitätsprüfung:

Wir übermitteln Ihre Daten im Fall eines kreditorischen Risikos (Name, Anschrift, Mailanschrift, Angaben zum Unternehmen und gegebenenfalls Vertrags- und Forderungsdaten) zum Zweck der Bonitätsprüfung sowie zur Prüfung auf Zustellbarkeit der angegebenen Anschrift und zum Zweck der Inkassobearbeitung an die IHD Gesellschaft für Kredit und Forderungsmanagement mbH, Augustinusstr. 11 B, 50226 Frechen, und ggf. an weitere kooperierende Wirtschaftsauskunfteien. Die Rechtsgrundlage dieser Übermittlung sind Art 6 I b DSGVO und Art 6 I f DSGVO. Übermittlungen auf der Grundlage des Art 6 I f DSGVO dürfen nur erfolgen, soweit dies zur Wahrnehmung berechtigter Interessen unseres Unternehmens erforderlich ist und nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz der personenbezogenen Daten erfordern, überwiegen.

Zum Zweck der Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses erheben oder verwenden wir zudem automatisiert erstellte Wahrscheinlichkeitswerte, in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen können."

Detaillierte Informationen zu unserer Vertragspartnerin, der IHD, im Sinne des Art 14 DSGVO, also dem Geschäftszweck, dem Zweck der dortigen Datenspeicherung, der Rechtsgrundlage, den Datenempfängern der IHD, zum Selbstauskunftsrecht und dem Recht auf Löschung und Berichtigung sowie zum Profiling finden Sie unter www.ihd.de/datenschutz/Artikel14.html

Die Informationen zu deren Vertragspartnern im Bereich der Wirtschaftsauskunftei finden Sie unter:

www.ihd.de/datenschutz#vertragspartner.

Betrugsprävention:

Die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten können genutzt werden, um besonders atypische Bestellvorgänge nachzuprüfen. Daran besteht unsererseits ein berechtigtes Interesse, da wir Zahlungsausfälle vermeiden und Kunden vor einer missbräuchlichen Nutzung ihrer personenbezogenen Daten schützen möchten. Rechtsgrundlage: Art: 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Offene Zahlungsforderungen:

Sollten Rechnungen trotz Mahnung nicht gezahlt werden, behalten wir uns vor, die zur Durchführung eines Inkassos benötigten Daten an Inkassounternehmen zum Zwecke des Treuhandinkassos weiterzugeben. Rechtsgrundlage: Art: 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Datenerfassung auf unserer Website:

Kontaktmöglichkeit über die Internetseite

Die Internetseite der PPW-POLYPLAN-WERKZEUGE GmbH enthält aufgrund von gesetzlichen Vorschriften Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zu unserem Unternehmen sowie eine unmittelbare Kommunikation mit uns ermöglichen, was ebenfalls eine allgemeine Adresse der sogenannten elektronischen Post (E-Mail-Adresse) umfasst. Sofern eine betroffene Person per E-Mail oder über ein Kontaktformular den Kontakt mit dem für die Verarbeitung Verantwortlichen aufnimmt, werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis von einer betroffenen Person an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

Wir, bzw. unser Hostinganbieter, erhebt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Verarbeitung Ihrer Daten zu Werbezwecken:

Werbezwecke:

Wir sind daran interessiert, die Kundenbeziehung mit Ihnen zu pflegen und Ihnen Informationen und Angebote unseres Unternehmens zukommen zu lassen. Zur interessengerechten Werbeselektion verarbeiten wir Ihre unter "Auftragsabwicklung" genannten personenbezogenen Daten für den Versand unserer Kataloge. Rechtsgrundlage: Art: 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbezwecken jederzeit widersprechen. Bitte richten Sie diesen Widerspruch per E-Mail an ppw@polyplan.com oder Fax an 040-55972665 oder per Post an die PPW-POLYPLAN-WERKZEUGE GmbH, Riekbornweg 20, 22457 Hamburg

Betroffenenrechte:

Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung sowie Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Darüber hinaus können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen und eine Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Sofern keine gesetzlichen Vorgaben entgegenstehen, setzen wir ihr Anliegen umgehend um. Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung erfolgt, können Sie diese jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt hiervon unberührt. Sie haben das Recht, eine Beschwerde über unsere Datenverarbeitung bei der Aufsichtsbehörde einzureichen.

Speicherung der Daten:

Wir speichern personenbezogenen Daten grundsätzlich, solange wir an dieser Speicherung ein berechtigtes Interesse haben und die Interessen der betroffenen Person an der Nichtfortführung der Speicherung nicht überwiegen. Auch ohne ein berechtigtes Interesse können wir die Daten weiterhin speichern, wenn wir hierzu gesetzlich (etwa zur Erfüllung von Aufbewahrungspflichten) verpflichtet sind. Wir löschen personenbezogenen Daten auch ohne Zutun der betroffenen Person, sobald deren Kenntnis zur Erfüllung des Zweckes der Verarbeitung nicht mehr notwendig ist oder die Speicherung sonst rechtlich unzulässig ist. In der Regel werden die Stammdaten und die im Laufe der Geschäftsbeziehung angefallenen weiteren personenbezogenen Daten mindestens bis zum Ende der Geschäftsbeziehung gespeichert. Eine Löschung der Daten erfolgt spätestens im Zeitpunkt ihrer Zweckerreichung. Diese kann ggf. auch erst nach Beendigung der Geschäftsbeziehung eintreten. Diejenigen personenbezogenen Daten, die wir zur Erfüllung von Aufbewahrungspflichten speichern müssen, werden bis zum Ende der jeweiligen Aufbewahrungspflicht gespeichert.

Bereitstellung der Daten:

Die Bereitstellung der unter "Auftragsabwicklung" genannten personenbezogenen Daten ist zur Durchführung und zur Erfüllung des Vertrages erforderlich. Sollten Sie uns diese personenbezogenen Daten nicht bereitstellen, werden wir den Vertrag nicht schließen können.

Kontakt:

Fragen, Beschwerden, Auskunftswünsche oder Anregungen zum Thema Datenschutz richten Sie bitte an ppw@polyplan.com oder Fax an 040-55972665 oder per Post an die PPW-POLYPLAN-WERKZEUGE GmbH, Riekbornweg 20, 22457 Hamburg.

Romanian siteEnglish siteDeutsche Seite
Gesamtkatalog 2017

Katalog
Download
2017


PDF-Format
ca. 1 MB

download
Polyplan Homebase

PPW
POLYPLAN
WERKZEUGE
GmbH


Riekbornweg 20, D-22457 Hamburg
Telefon: +49 40 559726 0
Telefax: +49 40 559726 65
E-Mail: ppw[at]polyplan.com

Kontakt Impressum/AGB