Jubiläum: 50 Jahre POLYPLAN
Ihr Anfragekorb
PPW-POLYPLAN-WERKZEUGE GmbH
Ihr kompetenter Partner für das richtige Werkzeug!
NavigationMENÜ   Deutsche Seite English site Romanian site 

Injektions-Pumpe

Artikel-Nr.: R1001


  • Zoom: Injektions-Pumpe

  • Artikelbeschreibung


    Mit dieser Injektions-Pumpe (R1001) kann man leicht und schnell Injektions-Kunstharz bis zu 400 bar (aufsteigender Druck) durch unsere Injektions-Packer in Beton injizieren. Die Injektions-Pumpe ist leicht zu handhaben und wartungsarm.
    Die Injektionspumpe R 1001 verfügt über eine an das Untersetzungsgetriebe geflanschte Kupplung zur Aufnahme handelsüblicher elektronischer Bohrmaschinen mit Aufnahmeschaft für Zusatzgeräte. Das Futter muss abnehmbar und die dahinterliegende Schlüsselfläche 17 mm sein.
    Durch die Bohrmaschinenelektronik wird ein gleichbleibender Arbeitsdruck bzw. eine gleichmäßige Fördermenge sichergestellt. Nach Abdrehen des Bohrfutters von der Bohrmaschine kuppelt man diese mit der Injektionspumpe direkt zusammen. Auf Wunsch fertigen wir Ihnen gegen Aufpreis auch eine Kupplung für Ihre Bohrmaschine nach Skizze oder Muster an.
    Das Manometer hat einen Anzeigenbereich von 0-600 bar. Die Fördermenge der Injektions-Pumpe R 1001 beträgt ca. 30 Liter per Stunde.
    Der Behälter hat ein Fassungsvermögen von 1 Liter. Gewicht ohne Bohrmaschine ca. 4 kg.

    Lieferumfang:
    POLYPLAN-Injektions-Pumpe R 1001 komplett mit Standard-Manometer 1001WE, mit Höchstdruckschlauch 1043S, Greifkopf 1042V, 1 Satz Schlüssel, 1 Reinigungsbürste, komplett verpackt in einer Versandbox mit Ersatzteilliste, Montage-Zeichnung und Bedienungsanleitung.

    Antrieb: Eletronische Bohrmaschine oder Druckluftmaschine

    Preis

    ab 875,00 EUR exkl. MwSt.

    Info anfordern   Anfragekorb


    Hinweis


    k.A.

    Artikeldetails


    mit Standard-Manometer komplett, ohne Bohrmaschine, für die Hochdruck-Injektion


    Menge   

     

    Artikel


zurück nach oben

AEO - Authorised Economic Operator
AEO - Authorised Economic Operator


© PPW-POLYPLAN-WERKZEUGE GmbH
Telefon: +49405597260  |  Telefax: +494055972665  |  E-Mail: ppw@polyplan.com
Technische Änderungen vorbehalten.